Notfallplan des WRV-Kurpfalz bei offiziellen Windhundrennen

 

Während der DWZRV-Rennveranstaltungen ist ein Bahntierarzt anwesend, welcher die Erstversorgung im Falle eines Unfalls gewährleistet.

Sollte eine weiterführende Behandlung auf Grund einer schwerwiegenden Verletzung notwendig sein, haben wir eine Vereinbarung mit der Kleintierklinik Frankenthal.

Die Klinik ist auf Maximalversorgung ausgelegt und verfügt über sämtliche diagnostische und therapeutische Verfahren und ist rund um die Uhr erreichbar.

In einem solchen dringenden Notfall stellen wir ein Auto mit einem Fahrer zur Verfügung, der Sie umgehend mit dem verletzten Hund in die Klink bringt.

Parallel dazu wird die Klinik von uns informiert, mit welchem Verletzungsmuster der Hund gebracht wird, sodass bei der Ankunft sofort mit der Behandlung begonnen werden kann und keine kostbare Zeit verloren geht.

Der Notfallfahrer kennt den Weg zur Klinik.

Das Notfallfahrzeug steht in der Nähe der Ausfahrt und ist sofort einsatzbereit.

 

Kleintierklinik Frankenthal

Beindersheimer Str. 77

67227 Frankenthal

http://www.tierarzt-frankenthal.de/

Tel.: 06233 770820 (24 Stunden erreichbar)

 

Entfernung 44 km

Fahrzeit ca. 40 min


Weitere, am Wochenende verfügbare Tierärzte:

 

Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Kremp

Tullastraße 9

67346 Speyer

www.speyer-tierklinik.de

Tel.: 06232 1001 100

 

Sprechzeiten:

Mo-Fr 8-19 Uhr

Sa 9-11 Uhr

 

Notfallerreichbarkeit außerhalb der Sprechzeiten

Tel.: 0170 8374 895

Sa 11.00-20.00 Uhr

So 8.00-20.00 Uhr

 

Entfernung 16 km

Fahrzeit ca. 22 min


Tierklinik Germersheim

Konrad-Adenauer-Str. 33

76726 Germersheim

www.tierklinik-ger.de

Tel.: 07274 8280

 

24Stunden Notfall Dienst

Notfall-Telefonnummer: 07274 9489 845

 

Entfernung 18 km

Fahrzeit ca. 20 min


Leo Steenbergen gibt in seiner Broschüre einen Überblick über die medizinischen Unterschiede zwischen einem Windhund und einem "normalen" Hund.

Die Broschüre kann bei Leo bestellt werden

http://www.mijnwebwinkel.nl/winkel/sighthound-books/